Sunbeam Fahrzeug- und Teilemarkt

Suche - Biete - Clubmarkt

Clublogo_frei.png

Auf dieser Seite können die Mitglieder des Clubs kostenfrei Inserate aufgeben. 

Die Inserate werden mit dem Erscheinungsdatum veröffentlicht und bleiben für 6 Monate sichtbar. 

Nach Ablauf dieser Zeit werden die Anzeigen entfernt, es sei denn, das Mitglied bittet vor Ablauf des Zeitrums um Verlängerung.

Für Nicht-Mitglieder bieten wir diesen Service für 10 EUR für 6 Monate an (durchschnittlich >50 Besucher auf der Homepage pro Tag).

Veröffentlichungswünsche bitte per Email an info@sunbeamclub.eu

Zu verkaufen:

Sunbeam Alpine Edelstahl Fächerkrümmer neu 420€

Verkaufe Sunbeam Tiger / Alpine Motorhaube mit Hutze. Alles aus Metall. Stahlmotorhaube mit Stahlhutze, die eingeschweißt wurde. Haube wurde mal gestrahlt und grundiert. Leichter Flugrost vom Lagern. 900€

Minilite 4 Stück Felgen 6x13 mit neuen Reifen 175/70x13 LK 4x108 . Die Felgen wurden neu Pulverbeschichtet und die Reifen sind neu.

Die Kappen kann ich leider nicht finden.

Waren auf einem Sunbeam Alpine montiert. 

650€

Verkaufe Armaturenbrett Sunbeam Alpine.

Wurde schwarz glänzend Pulverbeschichtet. LHD 250€

Andreas Koss Tel.01702080094  

                                          andreas.koss@ymail.com

13.03.2022

Restaurierungsprojekt Sunbeam 90 Mk3 Saloon 1955 zu verkaufen
Rechtslenker Chassis-No. A3503855/OD HSO - Body 33333

Liebe Sunbeamfreunde,

 

vor gut 20 Jahren habe ich voller Enthusiasmus im englischen Swindon einen schwer heruntergekommenen Sunbeam 90 Mk3 Bj. 1955 gekauft. Martin Andrews, ein renommiertes Mitglied des Sunbeam Owners Club, hat ihn mit mir zusammen zu sich nach Kelvedon nahe Chelmsford getrailert. Zweimal habe ich ihn für jeweils eine Woche dort besucht, und gemeinsam ist es uns mit größter Vorsicht und Sorgfalt gelungen, das Schätzchen soweit wieder fahrtüchtig zu machen, dass es aus eigener Kraft über Dover-Hoek van Holland ins heimische Porta Westfalica fahren konnte. Sogar der Overdrive funktionierte. Eine wunderbare Fahrt, die leider auch die einzige bleiben sollte. Umgehend wurde der Wagen von mir zum großen Teil zerlegt. Doch als es daran ging, die vielen schadhafte Stellen zu schweißen, hatte ein Bastlerfreund sich einigermaßen überraschend ins Ausland abgesetzt. So ruht das Projekt bis heute. Der Wagen steht all die Jahre seit dem Kauf in einer guten trockenen Halle. Doch der allseits vorhandene Rost ist seither nicht weniger geworden. Zwar auch nicht nennenswert mehr, aber schon damals waren die Unterseiten der Türen durch, ebenso die Schweller (für einen habe ich Ersatz aus Nachfertigung des Clubs). Fenster sind ausgebaut, weil natürlich alle Dichtungen erneuert werden müssten, ebenso der Himmel usw. Freunde des Modells werden die Schwächen kennen.

Das Foto, das den Wagen damals bei Ankunft in Porta Westfalica zeigt, ist nicht aufgehübscht. Doch eine Ähnlichkeit mit dem jetzigen Zustand besteht leider nicht. Dazu siehe Fotos in der Halle. Von der Hoffnung, dass ich einmal noch dazu kommen werde, den Wagen, wie ich es mir erträumt habe, in Schuss zu bringen, habe ich mich verabschiedet und suche deshalb einen Käufer, der den Wagen, so wie er ist, selber hier abholen kann. Dabei sind natürlich der erwähnte Schweller, The Supreme Sunbeam Mk III Owner’s Handbook und Workshop Manual. Preisvorschläge werden gerne entgegengenommen. 

 

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Steinberg

Schulstr. 1

32457 Porta Westfalica

Tel.: 0571 57219

Mail: ct.steinberg@t-online.de

28.01.2022

Gesucht:
Tank- und 
Wassertemperatur-Kombi-Instrument

Für meinen Sunbeam Alpine Mark I von 1955

Gerne neu oder auch instandgesetzt.

Bitte anbieten:

Dr. Rudolf King

drking@drking.tv

0151 2408 5464

089 5506 2305